Slideshow 2! Example 4: Ken Burns extension

 Ukraine, März 2015
16/03/2015 10:53:47 GMT
VERFASST VON SJ Morris

Über 24 Jahre hat David in der Ukraine gedient, zuerst im Jahr 1991 in Rovno, dann 1992 vier Mal in dem kleinen Ort Mayaki, nahe Odessa, wo wir sehen konnten wie 20.000 Menschen zusammen kamen, um das Evangelium zu hören. Dann, durch ein Wunder im Jahr 1992 und 1993, war David der erste Evangelist der im Dynamo Fußballstadion und im Sportpalast in Kiew, das Evangelium predigen konnte! Zu dieser Zeit war eine kleine Geisterfüllte freie Gemeinde in der Ukraine mit etwa 100 Menschen. Diese standen mit David im Glauben, dass Gott das Unmögliche tun würde - und Er tat es! Zwischen Mai und Oktober 1994, hielten wir 27 17-Tage Evangelisationen in Weißrussland, Sibirien und der Ukraine; von 7 Tagen 5 Tage gepredigt und mussten enorme Entfernungen reisen. Wir sahen 100.000 Menschen errettet. Nach all diesen Evangelisationen gab es eine Explosion von Gemeindewachstum in Kiew, die größte Gemeinde von ganz Europa war in Kiew.


Wir müssen für die Ukraine beten! Erst vor 3 Jahren diente David in den Städten, die heute Kriegsgebiet sind. Gott öffnete die Tür für Evangelisation in 1991 aber jetzt schließt sich diese Tür ganz schnell. Viele Gebiete können nicht mehr betreten werden auf Grund des bewaffneten Konflikts. In einem Brief vom April 1994 schrieb David: " Es gibt eine Bedrohung in Osteuropa durch einen enormen Rückschlag auf die Freiheitsbewegung, was zu einer größeren Unterdrückung führen kann...." Er sagte damals "Gott hat mir befohlen schnellstens mit dem Evangelium dorthin zu gehen und dort zu arbeiten solange es noch Tag ist." Dieser Tag ist nun für große Teile Russlands und der Ukraine, vergangen.

Wir sind so dankbar, dass Gott uns die Möglichkeit gegeben hat, das Evangelium in Russland und der Ukraine zu predigen. Jedenfalls haben sie die Wahrheit gehört bevor es zu spät ist.

Nur die freundliche Kraft des Heiligen Geistes kann die zerbrochen Herzen heilen, Frieden und Wiederherstellung in die Ukraine bringen; der Heilige Geist wird sie befähigen mit Hoffnung und Zuversicht in die Zukunft zu schauen.


Salvation Church, Second Meeting, 15 March 2015

Salvation Church, First Meeting, 15 March 2015

Kiev Word of Life Church, 14 March 2015

Belaya Tserkov Word of Life Church, 12 March Service:

Emmanuel Church Kiev, 11 March Service:

0 KOMMENTARE [ SIEHE UNTEN ]


 
BILDERGALLERIEN ZU DIESEM BERICHT


Ukraine, March 2015

Ukraine, March 2015In March we held our first meetings in Ukraine for three years. We were both shocked and encouraged by what we found: shocked by the level of suffering and the bitterness of the opposing groups, brother against brother, Russian against Ukrainian. Death and destruction, poverty and hunger. But on the other side encouraged, it's like going back 20 years, people more open to receive Christ than when freedom first came after the collapse of communism! In one of the meetings in a town outside Kiev, people had travelled 15 hours to come from inside the war zone of Donetsk, and then had to travel back that night so they could safely cross the 'border' in daylight the following day. Some of the pastors believe that we shall see an even greater revival now than we saw in those earlier years!

 

©2017 EUROVISION MISSION TO EUROPE, UK REGISTERED CHARITY 1126438 - EUROVISION e.V. Deutschland, Jöhlinger Staβe 116, D-76356 Weingarten
Tel.: (00 49) (0) 72 44/80 37 Email: info@eurovisionev.de