Slideshow 2! Example 4: Ken Burns extension

 Ukraine, Februar 2016 (Video)
02/03/2016 14:35:45 GMT
VERFASST VON SJ Morris

Im Februar diente David zehn Tage in der Ukraine. Diese Dienste dienten zur Vorbereitung für den nationalen Gebetstag der am 18.06.2016 in Kiew stattfindet. In einer der Gemeinden sagte David: "Ich fordere Sie heraus zu lernen wie man richtig betet. Es gibt Panzer in der Ukraine aber Sie haben einen mächtigen Gott, der den Krieg als Antwort auf Ihr Gebet, stoppen kann. Wenn Sie Gott kennen, wenn Sie Seinem Wort glauben, nichts ist unmöglich."


Die Ukraine befindet sich in einer Krise. Krieg an den östlichen Grenzen, Familien und Gemeinden getrennt entlang der ethnischen Linie, Korruption in der Regierung, nur Gebet kann das Schicksal dieser Nation verändern. Die Bibel sagt: "Wenn mein Volk, das nach meinem Namen genannt ist, sich demütigt, betet, mein Angesicht sucht und von ihren bösen Wegen umkehrt, dann will Ich vom Himmel her hören, ihnen ihre Sünden vergeben und ihr Land heilen." Gott spricht nicht zu den Ungläubigen; Er sagt den Gläubigen, dass die Verantwortung auf ihnen liegt, im Namen der Nation zu beten für Frieden und Vergebung. Gott wird ihr Gebet hören! Der Apostel Paulus lehrt in 2.Kor. 5, 18-20, dass Gott uns den Auftrag gegeben hat, die Botschaft des Friedens und der Versöhnung mit Gott und den Menschen weiterzugeben!

19 February Service, Lutsk

20 February Service, Lutsk

24 February Service, Emmanuel Church, Kiev

27 February Service, Kiev

28 February Service, Salvation Church, First Service

28 February Service, Salvation Church, Second Service

0 KOMMENTARE [ SIEHE UNTEN ]


 

 

©2017 EUROVISION MISSION TO EUROPE, UK REGISTERED CHARITY 1126438 - EUROVISION e.V. Deutschland, Jöhlinger Staβe 116, D-76356 Weingarten
Tel.: (00 49) (0) 72 44/80 37 Email: info@eurovisionev.de